„Ich habe Herrn gesagt, dass ich mich für ihn schäme,

„Ich habe Herrn gesagt, dass ich mich für ihn schäme, als ich ihm den vor die Füße warf. Das meine ich sehr ernst. Das, was heute passiert ist, ist nicht der Wählerwille.“